Es scheint wirklich so zu sein, dass Apple ohne Steve Jobs nichts anderes ist als ein Unternehmen. Keine Emotionen, keine Träume, keine Visionen – daraus resultierend: fehlende Innovationen