Mit dem Paypal Spenden Button in den Ruin!?!

Zuerst war ich sehr angetan, von der einfachen Möglichkeit mittels dem Online Bezahldienst Paypal in Windeseile einen sog. Spenden Button für die eigene Homepage zu erstellen. Dem aufmerksamen Leser der Internetseite ist es sicherlich aufgefallen, dass der Spenden Button von Paypal seit gestern Nachmittag nicht mehr auf der Webseite zu finden ist. Warum? Ganz einfach.

Mit PayPal Spenden in den Ruin

Nachdem sich noch keiner freiwillig zu einer Spende entschlossen hat, habe ich im Freundeskreis gebeten ob sich jemand erbarmen könnte und mittels einer kleinen Spende an mich, das ganze mal für mich ausprobiert. Freunde wären keine Freunde wenn sich nicht nach kürzester Zeit auch jemand gefunden hätte. Ganze 22 Cent lagen noch auf dem Paypal Konto meines Freundes die er bereit war an mich zu spenden. Spenden Button angeklickt, Daten entsprechend ausgefüllt und mit einem weiteren Klick wurden die 22 Cent von seinem Paypal Konto abgezogen und zu mir transferiert. So war zumindest der Plan, doch den haben wir ohne Paypal gemacht.

Auf meinem Konto wurden keine 22 Cent gut geschrieben, nein es kam noch schlimmer. Auf meinem Konto wurden ebenfalls 13 Cent abgezogen. Ein Blick in die Gebührenordnung von Paypal verrät uns auch wieso. Paypal verlangt für alle Geldtransaktionen innerhalb Deutschlands eine Gebühr von 1.9 % des zu transferierenden Betrages + eine Gebühr von 0,35 EUR. Somit hab ich trotz meiner ersten Spende ein Minus von 13 Cent auf meinem Konto. Grund genug für mich, den Paypal Spenden Button gleich wieder von der Homepage zu entfernen.

4 Comments

Schreibe einen Kommentar zu ezzoo Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.