Exchangecash vergütet Banner per Einblendungen!

Nachdem mir von der aufdringlichen Layerwerbung abgeraten wurde hab ich mich wieder auf die Suche nach einer anderen Möglichkeit gemacht, alleine durch den Aufruf der Webseite ein paar Cent zu verdienen. Bei der Suche bin ich auf den Anbieter exchangecash gestoßen. Bei dem Anbieter stehen neben den „gehassten“ Layerads auch drei verschiedene Formate an Bannerads zur Verfügung die ähnlich wie die Layer bereits alleine durch das Aufrufen der Webseite vergütet werden.

Wie ihr sehen könnt, hab ich mich für den Banner rechts oben auf der Seite entschieden. Das Standardformat von 468px × 60px findet schön Platz im Kopfbereich der Seite und ist bei weitem nicht so störend wie die vormaligen Layer und Popups. Im Anfangsstadium verspricht der Anbieter eine Vergütung von 0,40 EUR pro 1.000 Einblendungen bei einer extrem kurzen Reloadsperre von nur 2 Min.

Für mein iPhone heißt das, ich brauche ab sofort nur noch 1.687.500 Besucher und das iPhone wäre bezahlt. Wenn jeder der Besucher mindestens 2 Minuten auf der Seite bleiben würde und sich einen weiteren Artikel durchliest, wären es nur noch die Hälfte, nämlich genau 848.750 Besucher.

Je nach Qualität des Traffics verspricht der Anbieter die TKP Vergütung des Banners zu erhöhen bzw. zu verringern. Hoffen wir auf den ersten Fall was die benötigten Besucher damit nochmal drastisch verringern würde. Weiterhin freue ich mich natürlich über jeden Besuch von euch, Anregungen, Kommentare oder einfach nur Zuspruch nicht aufzugeben, sollten die geplanten Einnahmen ausbleiben.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.